123. Feng Shui Gold - Newsletter (November 2017)   Bei evtl. Darstellungsproblemen in Ihrem
E-Mail-Programm klicken Sie bitte hier 
1. Liebe Feng-Shui-Freunde

2. Monats-Special

3. Termine

4. Zeit- und Raum-Tipps

5. Spruch des Monats

6. Rau(h)nächte

7. Günstige Tage

8. Buchempfehlung

9. Impressum







Liebe Feng-Shui-Freunde,

die letzten Blätter hängen am Nussbaum vor meinem Fenster und im Wetterbericht habe ich heute Morgen die ersten Schneeflocken gesehen. Der Winter hält Einzug im November, das kann man in der Natur zurzeit wunderbar beobachten.

Mit dem Winter kommt auch wieder die Zeit für den Rückzug in die eigenen vier Wände, was meist mit einem prüfenden Blick in der Wohnung einhergeht.

Es geht los mit vermehrtem Lichterwunsch und so fangen wir an, unsere Räume zu schmücken und mit Kerzen und zusätzlichem Licht auszustatten.

Warme Farben sind das nächste Thema. Die erreichen wir ganz einfach, in dem wir Sofakissen und Dekoelemente neu beziehen oder dekorieren.

Jetzt fehlt es nur noch an Duft. Dieser lässt sich leicht mit Diffuser oder Stövchen in den Raum bringen.

Sie sehen, mit ein paar einfachen Dingen haben Sie Ihre Räume verändert, Ihre inneren Wünsche nach außen getragen und erfüllt.

Meine Aufgabe als Feng-Shui-Beraterin ist es, Ihr äußeres Energiefeld so zu gestalten, dass das Äußere Ihr Inneres (Ihre inneren Bedürfnisse) unterstützt - Ihr Inneres dem Äußeren folgen kann. Feng Shui ist ein sehr wichtiges Werkzeug.

Denn ... jeder, der wohnt, hat auch Feng Shui. Nur der eine hat jenes, der andere ein anderes. Doch ob dieses Feng Shui Ihre Lebenswünsche unterstützt, kann ich ihnen aus der Ferne nicht sagen. Doch dass es auf Sie wirkt, das steht fest. ;-)

Was gibt es noch so?
Das erste Weihnachtsangebot finden Sie unter dem Monats-Spezial. Ich hoffe, für Sie ist etwas dabei.

Bei meinen Vortragsterminen geht es bis zum Jahresende fast ausschließlich um die Rau(h)nächte. Ich selbst freue mich auf diese schon sehr und habe auch schon die ersten Vorbereitungen getroffen. Passende Literatur dazu gibt es weiter unten.

Im Bereich "... rund um Feng Shui" geht es noch ein wenig um den Quarzkies für Neubauten. Das hatte ich Ihnen vor dem Sommerurlaub versprochen.

Ansonsten bin ich in der Vorbereitung für meine neue Webseite, was mich ganz schön fordert. Lassen Sie sich überraschen, was da so Schönes, Neues und Spannendes kommt und freuen Sie sich mit mir darauf.

In diesem Sinn einen schönen Start in den Winter
Und natürlich ...

Allezeit gutes Feng Shui

Ihre/Eure
Margarete Gold


2. Monats-Special
    November 2017








Jetzt schon an Weihnachten denken?

Na klar, jetzt lässt es sich super gut planen und auch vorbereiten!

Erlebnisse stehen dieses Jahr ganz oben auf dem Geschenkezettel! Deshalb biete ich Ihnen bis Weihnachten Gutscheine für einen Tagesworkshop im Januar.

Zur Wahl stehen zwei Termine: Samstag, 20. Januar oder Sonntag, 21. Januar,
jeweils von 10 bis 17 Uhr, Kosten: 79 Euro inkl. MwSt.

Unter dem Motto "Meine Wohnung und ich" können Sie ein Erlebnis der besonderen Art verschenken.

Wir beschäftigen uns vormittags mit Feng Shui, den Fünf Elementen und der Chinesischen Astrologie. Nachmittags werden wir unser neues Wissen auf von Teilnehmern mitgebrachte Grundrisse übertragen und nach Lösungen für die Optimierung des Wohn- und Arbeitsumfeldes, die persönliche Weiterentwicklung und Weiteres suchen.

Sie wollen sich oder einen anderen beschenken oder haben noch Fragen?
Dann senden Sie uns doch eine E-Mail an info@fengshui-gold.de
Bei Angabe Ihrer Telefonnummer rufen wir Sie auch gerne zurück.

3. Termine

... weitere Termine














10.11.2017
97532 Üchtelhausen

Vom Zauber der Rau(h)nächte
Vortrag
14.11.2017
63872 Heimbuchenthal

Vom Zauber der Rau(h)nächte
Vortrag
16.11.2017
97953 Königheim

Ihre Gesundheit fängt am Schlafplatz an
Vortrag
17.11.2017
97514 Oberschleichach

Und es wurde Licht
Vortrag
21.11.2017
97941 Tauberbischofsheim

Vom Zauber der Rau(h)nächte
Vortrag
22.11.2017
97762 Hammelburg

Vom Zauber der Rau(h)nächte
Vortrag
23.11.2017
91438 Bad Windsheim

Vom Zauber der Rau(h)nächte
Vortrag
26.11.2017 / 18:00
Würzburg

CQM Praxisgruppe
Übungsabend für Anwender
28.11.2017
97332 Volkach

Vom Zauber der Rau(h)nächte
Vortrag
29.11.2017
97450 Arnstein

Vom Zauber der Rau(h)nächte
Vortrag
30.11.2017
97877 Wertheim

Vom Zauber der Rau(h)nächte
Vortrag
07.12.2017 / 19:00
Würzburg

ERFA-Gruppe
Erfahrungsaustausch unter Feng-Shui-Beratern


Hier finden Sie meine weiteren Termine
und meinen Weiterbildungskalender für 2017


4. Zeit- und Raum-Tipps
   
... die Jahresqualität für 2017


Feng-Shui-Prophylaxe oder Qi-Wetterlage für November 2017


Taiji: Gute Gesundheit, Wohlstand, berufliches Weiterkommen
Hilfsmittel: nichts

Norden: Dominanz-Themen zwischen den Geschlechtern
Hilfsmittel: nichts

Nordosten: Probleme mit Mutter oder Schwiegermutter
Hilfsmittel: nichts

Osten: Reich und berühmt oder hohes Ansehen
Hilfsmittel: nichts

Südosten: Flirts und Leidenschaft ... alles sehr brenzlich
Hilfsmittel: nutzen

Süden: Erkrankungen an den Gliedmaßen, eventuell Schwierigkeiten mit Geld
Hilfsmittel: Vorsichtig sein

Südwesten: Lebensmittelunverträglichkeiten, Missverständnisse bei Gesprächen
Hilfsmittel: Vorsicht mit dem gesprochenem Wort

Westen: Wohlhabend, doch Streit oder Umzug sind möglich.
Hilfsmittel: eventuell rote Deko

Nordwesten: Psyche ist nicht stabil, Unsicherheit und Krankheit.
Hilfsmittel: nötigenfalls eine Kalebasse
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Spaß beim Umsetzen meiner Empfehlungen.

5. Spruch des Monats

Wenn im Herzen Aufrichtigkeit ist,
wird sich Schönheit im Wesen zeigen.
Wenn im Wesen Schönheit ist,
wird Eintracht im Hause herrschen.

Konfuzius

6. Rund um Feng Shui







Bauen - ein gutes Fundament

Sie können sich entsinnen, dass ich im Juni sagte, es gäbe noch weitere Informationen zum Baugrund? Wenn nicht, dann können Sie hier nochmals nachlesen:
http://fengshui-gold.de/newsarchiv/121_Newsletter_2017-07.html

Ein guter Untergrund schafft ein kraftvolles Haus sowie Glück, Zufriedenheit und Gesundheit für den Wohnraum und die dort lebenden Menschen. Denn dann ist das Zusammenspiel Mensch - Haus - Grundstück in Harmonie gebracht. Deshalb ist natürlich auch die Bodenplatte als Fundament des Hauses genau der Punkt, an dem wir unsere zu manifestierende Energie einbringen sollten.

Das Fundament eines Hauses trägt eine große Verantwortung.
Es trägt und stabilisiert den Aufbau des Hauses, schützt vor Einflüssen aus dem Bodengrund und verbindet gleichzeitig den Bodengrund mit dem Aufbau.

Verbunden ist das Errichten eines Fundaments meist mit einer Grundsteinlegung, die über das Baudatum, den Bauherrn und Informationen über die Zeit der Erstehung Zeugnis geben. Nicht zu vergessen die guten Wünsche!

Es darf auch nicht eine Rede fehlen, mit guten Wünschen für die Bauarbeiten, das Gebäude und dessen zukünftige Bewohner. Ich denke, dass gerade diese guten Wünsche das Wichtigste bei der Grundsteinlegung sind. Diese sind wie ein Ritual oder Gebet, um positive Qualitäten zu manifestieren. Doch leider wird dies im privaten Wohnungsbau stark vernachlässigt oder ganz einfach ausgelassen und vergessen. Schade, schade, da hier schon ganz viel gemacht werden könnte, um danach möglichst lange glücklich und gesund in Liebe und Harmonie in diesem Gebäude zu leben.

Denn es geht beim normalen Hausbau nicht darum, in fernen Jahrzehnten über den Bauherrn und seine Qualitäten informiert zu werden. Nein, das Haus soll glückliche und gesunde Menschen beherbergen und da könnte man schon am Anfang etwas Aufmerksamkeit hinein geben.

Hierbei hilft eine gute Vorbereitung: eine Bauplatz- oder Grundstücksuntersuchung auf geologische Störungen wie Wasseradern, Verwerfungen & Co. sowie die Fixierung der Anforderungen und Wünsche der zukünftigen Bewohner. Aber was machen wir nun mit all den Ergebnissen und Wünschen?

Wir bringen diese Energien mit ins Fundament ein!

Als Träger dieser Energien dient uns dabei Quarzkies, der z.B. - so mache ich das - mit den Untersuchungsergebnissen und Wünschen durch die Radionik bewellt wird. Einmal ins Fundament eingebracht, kann er dann "ein Leben lang" wirken und evtl. vorhandene schwierige Untergrundenergien abschwächen. Oder natürlich Ihre ganz persönlichen Wünsche für das Haus schon in der Bodenplatte verankern.

Warum Quarzkies?
Quarzkies ist ein Rohstoff zur Gewinnung von Silcium. Dessen außergewöhnliche Fähigkeit, Schwingungen zu erzeugen und zu halten, wird tagtäglich bei der Speicherung von Informationen in elektronischen Geräten wie z.B. Computer oder Smartphone, genutzt. Diese Fähigkeit nutzen auch wir, um Schwingungen/Energien/Informationen auf den Quarz zu übertragen und dauerhaft zu speichern.

Sprechen Sie mich einfach an, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema haben wollen.

Ich würde mich über Ihre Fragen oder Ihr Feedback freuen, gerne an mich direkt oder in meiner Facebook-Gruppe.

7. Günstige Tage

Die Tabelle finden Sie unter www.fengshui-gold.de/gute_tage.html

8. Buchempfehlungen
    oder ... frisch gelesen!




















Diabetes, das Anti Insulin Prinzip von Dr. med. Rainer Limpinsel

Das Buch habe ich sehr aufmerksam gelesen und kann es mit gutem Gewissen empfehlen.

Seine Grundaussage geht dahin, auf alle Zusatzstoffe mit netten Nummern zu verzichten und auch auf Zucker und Zuckerersatzstoffe.

Er prangert die Pharmaindustrie an, aber auch uns Diabetiker ... wir sollten in die Selbstverantwortung gehen.


Weitere Infos bei Amazon




Essen nicht vergessen von Ulrike Gonder und Dr. Peter Heilmayer

Dieses Buch gehört zum gleichen fachlichen Bereich.

Wie der Name schon sagt, geht es ums Vergessen, um Demenz, um Alzheimer und wie man sich mit Ernährung schützen kann.

Etwas trocken und keine leichte Kost für einen Nicht-Mediziner. Doch es enthält interessante Ansätze und Tipps. Ich kann es weiterempfehlen.


Weitere Infos bei Amazon



Da auch dieses Jahr schon Nachfragen zu Büchern über die Rau(h)nächte gab, hier die Empfehlungen vom letzten Jahr:


Das Buch der 12 heiligen Nächte von Cordelia Böttcher beschäftigt sich mit der Wahrnehmung.

Damit Sie dies gut nutzen können, ist es tagebuchartig aufgebaut.

Ideal, dort gleich Ihre Gedanken festhalten.

Weitere Infos bei Amazon







Rauhnächte - Märchen, Brauchtum, Aberglaube
von Sigrid Früh.

Diese Buch beschäftigt sich mehr mit dem Brauchtum und den Bauernregeln,
die dahinter stehen.

Weitere Infos bei Amazon









Das Wunder der Rauhnächte von Valentin Kirschgruber

Das umfangreichste Buch in dieser Reihe.

Der Autor schreibt sehr vielschichtig und fast liebevoll über die alten Gebräuche,
die im Moment so in den Vordergrund drängen.

Weitere Infos bei Amazon







9. Impressum













Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn entweder abonniert haben oder über eine Anfrage oder Bestellung bei uns in die Datenbank aufgenommen wurden.

Sollten Sie diesen Newsletter nicht mehr wünschen, können Sie sich unter folgendem Link abmelden: Ich möchte in Zukunft keinen Newsletter mehr bekommen

Ihre Meinung und Ihre Anregungen sind herzlich willkommen.
Senden Sie eine E-Mail an info@fengshui-gold.de

Feng Shui Beratung und Ausbildung
Margarete Gold · Friedenstraße 20 · 97072 Würzburg
Telefon: 0931/991199-38 · Telefax: 991199-39
E-Mail: info@fengshui-gold.de · Web: www.fengshui-gold.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE229466848

Alle Angaben ohne Gewähr. Jegliche Verwendung über den privaten Gebrauch hinaus bitte nur mit meiner Genehmigung.
© 2017 Margarete Gold