106. Feng Shui Gold - Newsletter (Oktober 2015)   Bei evtl. Darstellungsproblemen in Ihrem
E-Mail-Programm klicken Sie bitte hier 
1. Liebe Feng-Shui-Freunde

2. Monats-Special

3. Termine

4. Zeit- und Raum-Tipps

5. Spruch des Monats

6. Rund um Feng Shui

7. Günstige Tage

8. Buchempfehlung

9. Impressum






Liebe Feng-Shui-Freunde,

farbige Blätter fallen von den Bäumen und Kürbiscremesuppe steht auf dem Tisch - der Herbst ist da. ;-)

Wir, mein Mann Christoph und ich, sammeln Wallnüsse und Kastanien bei unseren täglichen Gassirunden mit unserem Hund Inky.

Für mich ist diese Jahreszeit eine wunderbare Zeit. Ich weiß, viele werden jetzt klagen, weil.. weil.. weil der Herbst so ...

Doch ich finde diese Jahreszeit besonders schön. Warum?
Weil es so schöne bunte Blätter gibt, die von den Bäumen fallen, weil man Kastanien und Wallnüsse zusammenlesen (stupfeln) kann. Und weil die Sonne ein ganz besonderes Licht zaubert, so dass man am Morgen traumhafte Bilder sehen kann. Wie sie die Bäume bescheint und diese dann so richtig zum Leuchten bringt, fast wie Fackeln, wenn sich die Blätter und Äste im Wind bewegen. Und die dadurch erzeugte Stimmung zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht oder gar feuchte Augen. Es ist einfach eine ganz tolle Stimmung, die einen in den Parks und Gärten umgibt. Ich würde mich freuen, wenn es Ihnen so ginge wie mir.

Klar, der Herbst ist so ein wenig wie Abschied: die Blätter fallen, der Saft der Bäume zieht sich in die Wurzeln zurück, die Natur zeigt ihre Früchte und Vielfalt wie ein letztes Aufbäumen - bevor der Winter dann seinen weißen Mantel über alles legt.
Oje jetzt werde ich sentimental ... ;-)

Aber er ist auch eine Zeit des Neubeginns.

Das Schuljahr ist nun schon 4 Wochen (Bayern) alt und die Eingewöhnungsphase sollte gut verlaufen sein.

Meine aktuelle Feng-Shui-Ausbildung ist am letzten Septemberwochenende gestartet ... mit interessanten Menschen, die ich eine Weile auf ihrem Lebensweg begleiten darf.
Eine spannende Zeit für Neulinge und für mich eine große Freude, weil ich mein Wissen weitergeben darf.

Im Oktober finden auch viele Vorträge und sonstige Weiterbildungsveranstaltungen statt. www.fengshui-gold.de/termine

Da kann man sich die Frage schon mal stellen, was muss oder sollte so ein Referent oder Lehrer denn alles mitbringen?

Diesem bin ich wegen einer Kundenanfrage, aber auch wegen meiner eigenen Lehrtätigkeit, auf den Grund gegangen.
Frau Gold (also ich) ist in einem Metalljahr geboren ;-) und ist somit recht anspruchsvoll bei der Auswahl ihrer Schüler: ja, mir ist sehr wichtig, dass die Gruppe gut zusammen passt. Metall zentriert und mag es dann ordentlich. Ich bin ein Pedant im Erstellen von Unterlagen und benötige meine Ordnung. So gehe ich auch logisch, strukturiert und organisiert an den Unterrichtsstoff und überhöre gerne die Pausenaufforderung der Uhr, weil ich noch nicht ganz am Ende des Stoffes angekommen bin.

Vielleicht auch aus diesem Grund habe ich meinen Erfolg?
Da ich sehr gut zentrieren kann, kann ich auch gut Energie bündeln, um so Manches zu bewegen.

Ein schönes Beispiel hatte ich erst in den letzten Tagen: Auf einer Baustelle gab es großen Ärger - eigentlich nichts Ungewöhnliches, wenn so viele verschiedene Handwerker auf kleinstem Raum am gleichen Objekt arbeiten. Auf jeden Fall hat der Bauherr bei mir angerufen und um Unterstützung gebeten. Nach der telefonischen Klärung der Gründe, habe ich als Informationsträger einen wunderschönen Bergkristall herausgesucht - der ja schon von sich aus für Klarheit steht - und diesen mit meiner PDE-Methode auf Harmonie, Erfolg, gutes Miteinander und all die relevanten Themen programmiert, die man in solch einer Bauphase braucht - vor allem viel Ruhe und Gelassenheit. ;-)

Der Bauherr, seine Frau und ich haben am nächsten Tag den Bergkristall im Objekt an einer zentralen Stelle positioniert und siehe da, ab Montagfrüh war Ruhe.

Alles geht seinen normalen Gang, kein Streit, sondern fast schon Friede, Freude, Eierkuchen* ;-)

Gestern hat meine Kundin nochmals angerufen und sich für meine Unterstützung bedankt und ... dass diese so schnelle Wirkung gezeigt hat. Sie war sehr froh, denn solch ein Ärger kann einem schon schwer aufs Gemüt schlagen und das im Herbst. ;-)

Ich wünsche Ihnen einen bunten Herbst.
Ihre Margarete Gold


* Wiedermal was dazu gelernt: Die Redewendung soll nach Beendigung des 2. Weltkrieges entstanden sein, welche in manchen Regionen mit Eierkuchen gefeiert wurde. Es war ein einfacher Kuchen, der für die meisten Leute erschwinglich war und dessen Zutaten einfach zu bekommen waren.

2. Monats-Special
    Oktober 2015







Interesse am Taschenkalender 2016
mit den guten, ungünstigen und neutralen Tagen?


Dann überweisen Sie bitte 3 Euro auf mein Konto fürs Porto und Versenden,
und Sie erhalten per Post zwei Kalender zugesandt.

Kontonummer: 47 55 677
BLZ: 830 654 08
IBAN: DE64 8306 5408 0004 7556 77
BIC: GENODEF1SLR
Deutsche Skatbank
Kontoinhaberin: Margarete Gold

... nicht vergessen: Eine kurze E-Mail mit der Lieferadresse
... und schon sind zwei Kalender auf dem Weg zu Ihnen nach Hause

Weitere Infos und Angebote unter www.fengshui-gold.de/geschenkideen.html
oder direkt per E-Mail.

Sie wollen einen Auftrag erteilen oder haben noch Fragen?
Dann senden Sie uns doch eine E-Mail an info@fengshui-gold.de
Bei Angabe Ihrer Telefonnummer rufen wir Sie auch gerne zurück.

3. Termine

... weitere Termine













Seminare zum Thema "PDE Psychodynamische Raum- u. Grundstücksenergetik" am 24.-25. Oktober (PDE I) und 05.-06. Dezember 2015 (PDE II)



13.10.2015
97215 Uffenheim

Pimp my Home - Zeit für eine Neugestaltung
Vortrag
14.10.2015
63875 Heimbuchenthal

Feng Shui für Körper, Geist und Seele
Vortrag
17.-18.10.2015
Würzburg

5 Elemente, Trigramme, I Ging
Weiterbildungsseminar
24.-25.10.2015
Würzburg

Psychodynamische Raumenergetik PDE I
Weiterbildungsseminar

25.10.2015 / 18:00
Würzburg

CQM Praxisgruppe
Übungsabend für Anwender
06.11.2015 / 19:00
Würzburg

ERFA-Gruppe
Erfahrungsaustausch unter Feng-Shui-Beratern

05.-06.12.2015
Würzburg

Psychodynamische Grundstücksenergetik PDE II
Weiterbildungsseminar


Hier finden Sie meine weiteren Termine
und meinen Weiterbildungskalender für 2015/16


4. Zeit- und Raum-Tipps
   
... die Jahresqualität für 2015


Feng-Shui-Prophylaxe oder Qi-Wetterlage für den Oktober 2015

Taiji: Heftige Diskussionen, Streitigkeiten
Hilfsmittel: meiden

Norden: Günstig für Immobilien, weniger gut für die Gesundheit
Hilfsmittel: nichts

Nordosten: Probleme für das männliche Oberhaupt der Familie & Firma
Hilfsmittel: nichts

Osten: Sehr günstige und kreative Zeitqualität
Hilfsmittel: nutzen

Südosten: Pleiten, Pech und Pannen?
Hilfsmittel: meiden

Süden: Starke Kommunikation
Hilfsmittel: nichts

Südwesten: Günstig für den Start von kreativen Ideen
Hilfsmittel: nichts

Westen: Unerwarteter finanzieller Erfolg
Hilfsmittel: nutzen

Nordwesten: Kreative Diskussionen
Hilfsmittel: nichts

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Spaß beim Umsetzen meiner Empfehlungen.

5. Spruch des Monats

Der aus eigener Kraft Herr über sich selbst wird,
ist wie der Polarstern, er bewegt sich nicht,
und das All kreist um ihn herum.

Konfuzius

6. Rund um Feng Shui







Die Tage wurde ich gefragt, ob ich nicht nur für Schulkinder, sondern auch etwas für bzw. über Lehrer schreiben oder sagen kann.

Hmm, ja klar, so wie man etwas über Schüler und deren Qualität sagen kann, kann man auch über Lehrer oder deren Typen reden. Wobei es vielleicht nicht ganz so einfach ist, die Geburtsdaten eines Lehrers zu erhalten. ;-)

Wie kann ich erkennen, welcher Elemente-Typ der Lehrer ist?
Ganz einfach, durch das Geburtsjahr! In diesem Fall: Ein Yang-Holz-Typ

Yang-Holz-Jahre sind Jahre, die eine 4 am Ende haben 2004/1994/1984
Yin-Holz-Jahre sind Jahre, die eine 5 am Ende haben 2005/1995/1985

Lehrerinnen und Lehrer mit der Geburtsjahr-Endziffer 4
Yang-Holz

Schnell und flott sind diese Lehrer unterwegs, immer an neuen Themen interessiert. Deshalb ist deren Zeit auch immer zu knapp bemessen. ;-)
Kreativität ist das oberste Gebot und Chaos kein Fremdwort.


Lehrerinnen und Lehrer mit der Geburtsjahr-Endziffer 5
Yin-Holz

Lehrer mit einer sozialen Ader und großen Emotionen. Großes Vertrauen bringen sie ihren Schülern entgegen und können auch gut vermitteln. Ihr freundliches Wesen macht sie sehr beliebt.

Unterrichtsgestaltung
Bei beiden Typen steht das Thema Bewegung im Vordergrund, was sie einerseits viel im Klassenzimmer herumlaufen lässt, andererseits kein Problem mit herum laufenden Kids haben lässt.

Auch kreative Unterrichtsmaterialien und Methoden wird man hier vermehrt finden. Soziales Engagement hilft zwischen den Kulturen zu vermitteln und macht sie auch gerne zu Betreuungslehrern. Grenzen setzen allerdings - fällt ihnen schwer ;-)

7. Günstige Tage

Die Tabelle finden Sie unter www.fengshui-gold.de/gute_tage.html

8. Buchempfehlungen
    oder ... frisch gelesen!











Bücher, die ich gerade lese oder gelesen habe!




Das Café am Rande der Welt von John Strelecky

Ja, auf der Suche nach sich selbst oder seinen Zielen eine leichte Lektüre.

Durch mehrfache Empfehlung jetzt endlich gelesen ;-)

Ich würde sagen, genau das Richtige zum Lesen, wenn man im Leben an einer Kreuzung steht und nicht mehr weiter weiß.

Weitere Infos bei Amazon





Farben der Gesundheit
Das Planungshandbuch für Gestalter im Gesundheitswesen

Auch eine Empfehlung, doch ganz anderer Art. Das im Callwey Verlag erschienene Buch ist nicht wirklich ein Lesebuch, sondern mehr ein Buch, um Farbkombinationen nachzuschlagen.

Oder wenn man wie ich beruflich mit dem Einrichten und Empfehlen von Farben zu tun hat. Für Kollegen/innen sehr empfehlenswert.

Weitere Infos bei Amazon




Low Carb vegetarisch von Claudia Lenz

Für alle, die sich mit der Ernährung auseinander setzen.

Nicht schlecht, zurzeit werden einige Rezepte ausprobiert.

Aus der Feder von Claudia Lenz, von der ich noch andere Bücher habe.

Allerdings finde ich, dieses Buch benötigt ein echter Vegetarier nicht, also eher etwas für welche, die sich damit beschäftigen.

Weitere Infos bei Amazon




9. Impressum













Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn entweder abonniert haben oder über eine Anfrage oder Bestellung bei uns in die Datenbank aufgenommen wurden.

Sollten Sie diesen Newsletter nicht mehr wünschen, können Sie sich unter folgendem Link abmelden: Ich möchte in Zukunft keinen Newsletter mehr bekommen

Ihre Meinung und Ihre Anregungen sind herzlich willkommen.
Senden Sie eine E-Mail an info@fengshui-gold.de

Feng Shui Beratung und Ausbildung
Margarete Gold · Friedenstraße 20 · 97072 Würzburg
Telefon: 0931/991199-38 · Telefax: 991199-39
E-Mail: info@fengshui-gold.de · Web: www.fengshui-gold.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE229466848

Alle Angaben ohne Gewähr. Jegliche Verwendung über den privaten Gebrauch hinaus bitte nur mit meiner Genehmigung.
© 2015 Margarete Gold